Nachmittagsbetreuung

luftballon

 Schulische Nachmittagsbetreuung

Fam. Wirbelwind

Seit dem Schuljahr 2014/2015 gibt es eine schulische Nachmittagsbetreuung.

Geleitet wird sie von der akad. Freizeitpädagogin Sabine Prager.

Der Besuch der Schulischen Nachmittagsbetreuung ist für alle Pflichtschulkinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren möglich. Die Betreuung kann für eine beliebige Anzahl an Tagen von Montag bis Donnerstag, bei Bedarf auch am Freitag, in Anspruch genommen werden.

Anmeldungen sind unter dem laufenden Schuljahr möglich.

Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse Volksschule werden von mir um 11:30 Uhr in der Aula der Volksschule empfangen. Anschließend verbringen wir eine Stunde Freizeit in den Betreuungsräumen der neuen Mittelschule oder in der Natur. Um 12:30 Uhr kommen auch die Kinder der 3. und 4. Klasse Volksschule dazu.

Die Kinder bekommen das Mittagessen vom Landespflegeheim Weitra, in die Neue Mittelschule geliefert.Das Mahl wird im Speisesaal der Schulküche eingenommen.

Der Küchenchef bemüht sich sehr auf die Speisen der jungen Gäste einzugehen. Wir sind sehr bemüht gesunde Gerichte den Kindern schmackhaft zu machen. Wenn es nämlich darum geht, Kinder von gesundem Essen zu überzeugen, spielen Ausgabe- und Betreuungspersonal als Vorbilder eine wichtige Rolle.

Es freut mich sehr, dass im Landespflegeheim auch auf saisonale Zutaten und schmackhafte Hausmannskost großen Wert gelegt wird.

Bis jetzt waren meine Rahmenbedingungen auf die Gruppengröße und Zusammensetzung, Personal und Räumlichkeiten abgestimmt.

Besonders freut es mich, dass die Nachmittagsbetreuung, wegen vieler Neulinge dieses Jahr zweigruppig geführt wird und ich große Unterstützung von Frau Michaela Schneider ( akademische Freizeitpädagogin in Ausbildung ) erhalte. Somit besteht die Möglichkeit tageweise die Kinder ab 13:20 nach Interessen und Vorlieben zu teilen oder größere Projekte auch miteinander durchzuführen.

Um 13:50 Uhr beginnt die Lernzeit, wobei alle Schülerinnen und Schüler in zwei Gruppen eingeteilt werden und mit einer Lehrkraft der Volksschule und der Neuen Mittelschule mit Michaela Schneider und mir ihre Hausaufgaben erledigen können. Dabei haben alle die Möglichkeit auch einen schwer verstandenen Lehrstoff nochmals erklärt zu bekommen. Spätestens um 15: 05 Uhr endet die Lernzeit und fast immer schaffen die Kinder in der Zeit auch alle Aufgaben zu erledigen.

Anschließend sind wir um ein kindgerechtes Freizeitambiente sehr bemüht.

Wir geben uns alle Mühe die Nachmittage für ihre Kinder abwechslungsreich und interessant zu gestalten.

Unsere Freizeitaktivitäten sind:

  • Bildnerische Erziehung,
  • Basteln
  • Darstellendes- und Kreatives Gestalten,
  • Musizieren und wir studieren Minimusicals und Tanzchoreographien ein
  • Erforschen und erleben die Natur,
  • Backen und Kochen,
  • Erlernen gruppendynamische Spiele,
  • Klettern
  • Betreiben Bewegung und Sport
  • Feiern Geburtstage
  • Spielen Gesellschaftsspiele
  • Planen Projekte

Bei allen Aktivitäten steht der Spaß im Mittelpunkt!

In der Gruppe entdecken Kinder im Spiel ihre Grenze, erproben Kräfte und Fähigkeiten, erfahren gegenseitige Lernanreize und festigen persönliche Beziehungen in ihrem sozialen Umfeld.

Die Kinder lernen miteinander zu kommunizieren, auch andere ausreden lassen, Kompromisse einzugehen und gemeinsame Lösungen zu entwickeln.

Die schulische Tagesbetreuung garantiert, dass jede Schülerin, jeder Schüler optimal betreut und schulisch gefördert wird und unterstützt die Eltern bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung begegnen sich stets Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünsche. Durch die Mischung unterschiedlicher Altersgruppen erlernen Kinder verschiedenste Kompetenzen und Fertigkeiten, lernen auch voneinander, unterstützen und helfen sich gegenseitig.

Damit jedes Kind sich lerntechnisch weiterentwickeln kann, erhalten alle die Chance, in Ruhe konzentriert zu arbeiten. Die Pädagoginnen geben den Kindern dabei individuelle Hilfe, unterstützen sie aber auch dabei, einen großen Schritt in Richtung Selbstständigkeit zu tun.

Die Schaffung vielfältiger Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten und die Wiederholungs- und Übungsgelegenheiten des Lehrstoffes sind uns sehr wichtig. Besonders wichtig ist uns, den Kindern emotionale Geborgenheit und das Gefühl von Sicherheit zu vermitteln. Das Kind wird mit all seinen Stärken und Schwächen angenommen. Die Eltern wissen ihre Kinder gut aufgehoben. Wir wollen ihnen versichern, dass die Nachmittagsbetreuung die beste Lösung zur Vereinbarung von Familie und Beruf ist. Andererseits auch Eltern die Chance an zeitlicher Entlastung im Alltag geben.

Sie können ihre schulpflichtigen Kinder gut gefördert, bestens aufgehoben und betreut wissen.

Von ganzem Herzen werden wir ihrem Kind ein möglichst vielseitiges abenteuerliches und spannendes Bildungsangebot ermöglichen.

Wir freuen uns auf die gemeinsame sicher unvergessene Zeit mit ihren Kindern sehr.

„Halte immer an der Gegenwart fest. Jeder Zustand, ja jeder Augenblick ist von unendlichem Wert, denn er ist der Repräsentant einer ganzen Ewigkeit.“  (Johann Wolfgang von Goethe)

 

  • 1414507222903_Andere
  • 1417099432735_Andere
  • 1417167642051_Andere
  • 1417524456992_Andere
  • 1417530896913_Andere
  • 1417531443192_Andere
  • 1417704506454_Andere
  • 1417704569702_Andere
  • 20161012_125005_klein
  • 20161012_155838_klein
  • 20161018_153742_klein
  • 20161103_121132_klein
  • 20161103_155953_klein
  • Bild1
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild12
  • Bild13
  • Bild14
  • Bild15
  • Bild16
  • Bild18
  • Bild19
  • Bild2
  • Bild20
  • Bild21
  • Bild22
  • Bild23
  • Bild24
  • Bild25
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild8
  • Bild9
  • CAM00549_Andere
  • CAM00554_Andere
  • CAM00556_Andere
  • CAM00558_Andere
  • CAM00573_Andere
  • CAM00575_Andere
  • CAM00578_Andere
  • CAM00579_Andere
  • CAM00586_Andere
  • CAM00588_Andere
  • CAM00589_Andere
  • CAM00593_Andere
  • CAM00596_Andere
  • CAM00597_Andere
  • CAM00601_Andere
  • CAM00603_Andere
  • CAM00606_Andere
  • CAM00607_Andere
  • CAM00608_Andere
  • CAM00609_Andere
  • CAM00611_Andere
  • CAM00613_Andere
  • CAM00615_Andere
  • CAM00617_Andere
  • CAM00619_Andere
  • CAM00620_Andere
  • CAM00621_Andere
  • CAM00625_Andere
  • CAM00626_Andere
  • CAM00637_Andere
  • CAM00638_Andere
  • CAM00648_Andere
  • CAM00651_Andere
  • CAM00652_Andere
  • CAM00664_Andere
  • CAM00667_Andere
  • CAM00669_Andere
  • CAM00671_Andere
  • CAM00674_Andere
  • CAM00680_Andere
  • CAM00687_Andere
  • CAM00694_Andere
  • CAM00697_Andere
  • CAM00698_Andere
  • CAM00699_Andere
  • CAM00701_Andere
  • CAM00702_Andere
  • CAM00706_Andere
  • CAM00713_Andere
  • CAM00759_Andere
  • CAM00760_Andere
  • CAM00762_Andere
  • CAM00764_Andere
  • CAM00775_Andere
  • CAM00776_Andere
  • CAM00780_Andere
  • CAM00782_Andere
  • CAM00792_Andere
  • CAM00798_Andere
  • CAM00801_Andere
  • CAM00803_Andere
  • CAM00807_Andere
  • CAM00809_Andere
  • CAM00810_Andere
  • CAM00817_Andere
  • CAM00819_Andere
  • CAM00820_Andere
  • CAM00823_Andere
  • CAM00828_Andere
  • CAM00830_Andere
  • CAM00846_Andere
  • CAM00848_Andere
  • CAM00852_Andere
  • CAM00866_Andere
  • CAM00869_Andere
  • CAM00872_Andere
  • CAM00874_Andere
  • CAM00876_Andere
  • CAM00886_Andere
  • CAM00888_Andere
  • CAM00890_Andere
  • CAM00891_Andere
  • CAM00895_Andere
  • CAM00897_Andere
  • CAM00898_Andere
  • CAM00899_Andere
  • CAM00900_Andere
  • CAM00903_Andere
  • CAM00904_Andere
  • CAM00905_Andere
  • CAM00907_Andere
  • CAM00908_Andere
  • CAM00910_Andere
  • CAM00913_Andere
  • CAM00920_Andere
  • CAM00921_Andere
  • CAM00931_Andere
  • CAM00940_Andere
  • CAM00943_Andere
  • CAM00945_Andere
  • CAM00947_Andere
  • CAM00952_Andere
  • CAM00955_Andere
  • CAM00960_Andere
  • CAM00962_Andere
  • CAM00963_Andere
  • CAM00967_Andere
  • CAM00969_Andere
  • CAM00974_Andere
  • CAM00975_Andere
  • CAM00979_Andere
  • CAM00980_Andere
  • CAM00986_Andere
  • CAM00989_Andere
  • CAM00991_Andere
  • CAM00996_Andere
  • CAM00997_Andere
  • CAM00999_Andere
  • CAM01000_Andere
  • CAM01002_Andere
  • CAM01011_Andere
  • CAM01014_Andere
  • CAM01020_Andere
  • CAM01024_Andere
  • CAM01025_Andere
  • CAM01026_Andere
  • CAM01027_Andere
  • CAM01028_Andere
  • CAM01029_Andere
  • CAM01030_Andere
  • CAM01032_Andere
  • CAM01036_Andere
  • CAM01039_Andere
  • CAM01044_Andere
  • CAM01047_Andere
  • CAM01049_Andere
  • CAM01055_Andere
  • CAM01056_Andere
  • CAM01059_Andere
  • CAM01060_Andere
  • CAM01069_Andere
  • CAM01070_Andere
  • CAM01071_Andere
  • CAM01072_Andere
  • CAM01092_Andere
  • CAM01097_Andere
  • CAM01101_Andere
  • CAM01106_Andere
  • CAM01113_Andere
  • CAM01115_Andere
  • CAM01123_Andere
  • CAM01124_Andere
  • CAM01125_Andere
  • CAM01126_Andere
  • CAM01131_Andere
  • CAM01132_Andere
  • DSCN3981_Andere
  • DSCN3982_Andere
  • DSCN3983_Andere
  • DSCN3984_Andere
  • DSCN3985_Andere
  • DSCN3986_Andere
  • DSCN3987_Andere
  • DSCN3988_Andere
  • DSCN3989_Andere
  • DSCN3990_Andere
  • DSCN3993_Andere
  • IMG_20150916_115139_Andere
  • IMG_20150917_130536_Andere
  • IMG_20150917_160106_Andere
  • IMG_20150917_161208_Andere
  • IMG_20150923_115739_Andere
  • IMG_20150923_121553_Andere
  • IMG_20150923_121611_Andere
  • IMG_20150928_120656_Andere
  • IMG_20150928_160632_Andere
  • IMG_20150929_155103_Andere
  • IMG_20150929_160757_Andere
  • IMG_20150930_115506_Andere
  • IMG_20151015_162058_Andere
  • IMG_20151021_120604_Andere
  • IMG_20151021_161610_Andere
  • IMG_20151027_155548_Andere
  • IMG_20151027_161345_Andere
  • IMG_20151027_162624_Andere
  • IMG_20151028_160622_Andere
  • IMG_20151103_160745_Andere
  • IMG_20151203_154320_Andere
  • IMG_20151222_154456_Andere
  • IMG_20151222_154701_Andere

Simple Image Gallery Extended